PFLASTERTRUBEL

Es wurde wieder drei Tage lang über das Pflaster in Stadthagen getrubelt. Am Freitagabend ging es mit dem Songcontest los. Hierbei traten junge Bands

aus Schaumburg gegeneinander an. Bei zahlreichen Streetfood-Ständen konnten es sich die Besucher schmecken lassen. Am Abend gab es einen Salsa-Schnupperkurs sowie eine Salsa & Latino Party mit den Bands Supernatural play Santana und Nene Vasquez mit Mingaco. Im Anschluss sorgte René Nocon für Gänsehautmomente mit seiner einfühlsamen und gleichzeitig rockigen Stimme. Der Samstag stand wieder ganz im Zeichen der Familie, bei dem tagsüber verschiedene Mannschaften im Völkerballturnier gegeneinander antraten. Der Abend wurde durch die Bands The Roomers, Vollversion, NoExit und Silent Seven bereichert, die für ausgelassene Stimmung sorgten. Außerdem standen Isaak Guderian und Ruff as Stone auf der Bühne und sorgten für gefüllte Tanzflächen.